Willkommen in der GlücksSchmiede – die etwas andere Schule!

Wir bereiten Kinder mit Begeisterung aufs Leben vor

Aktuell – Stand der Dinge

 „Habt ihr schon ein Schulgebäude?“

Wir haben sogar zwei Gebäude, eins in Fulda, eins in Dipperz, wobei Dipperz unser großer Favorit ist, weil die Lage dort in wunderschöner Naturnähe ist.

Wir sind im Moment dabei alles fix zu machen. Der Bauantrag ist eingereicht, der Vertrag mit dem Vermieter wird ausgearbeitet – jetzt fehlt uns nur noch der Startschuss mit der Schulgenehmigung vom Schulamt.

„Wie sicher ist es, dass ihr wirklich in diesem Jahr Schule macht?“

Wir sind voller Tatendrang und guter Dinge, dass wir wirklich zum neuen Schuljahr im August 2024 mit der Glücksschmiede starten werden, weshalb wir auch mit dem Auswahlverfahren der Schüler noch im März beginnen, gleichwohl wir noch nichts garantieren können, wegen der noch ausstehenden Schulgenehmigung. Diese kann unter Umständen erst sehr kurzfristig im Juni oder Juli ins Schulhaus flattern.

„Wie sieht das Aufnahmeverfahren aus?“

Wir informieren alle Familien, die ein Kind zur Aufnahme für das Schuljahr 2024/2025 vorgemerkt haben, sowie alle Quereinsteiger, per E-Mail persönlich. Ihr findet die Infos auch HIER

„Wird es in diesem Jahr noch eine weitere Infoveranstaltung geben?“

Nein. Ihr habt jedoch die Möglichkeit uns am 25. Mai 2024 im Haus der Begegnungen (Schulstr. 7, 36137 Bimbach) zu treffen. Wir sind dort bei der Veranstaltung „Zeit zum Erleben & Begegnen“ mit einem Stand von 11-15 Uhr vertreten. Dort könnt ihr uns persönlich kennenlernen und uns gerne Fragen zur Glücksschmiede stellen.